Zuhause gesucht

Bei Interesse an den folgenden Tieren wenden Sie sich bitte an Gesche Iben-Hebbel, Tel. 04661-6571

Copper und Curry

Unsere roten Brüder Copper und Curry, geb. ca. August 2017, sind noch etwas schüchtern, aber es wird jeden Tag besser. Sie sind bereits kastriert und gechipt. Wer mit einem oder beiden Katern Freundschaft schliessen möchte, meldet sich bitte unter 04663-7242 (Tierschutz Niebüll)

Sina - Maine Coon-Mix

Das ist Sina - als sie kam, war sie hochträchtig, struppig und teilweise sogar ohne richtig Fell. Sie hat in einer Pflegestelle ihre Jungen grossgezogen.
Jetzt nach einigen Monaten hat sie sich zu einer schwarzen Schönheit entwickelt. Sie hat ihr eigenes Köpfchen, ist selbstbewusst und bestimmt auch selbst, wann und wie doll sie gestreichelt werden will. Für Sina wünschen wir uns einen Platz als Einzelprinzessin bei Katzenverstehern.
Weitere Infos unter 04663-7242 (Tierschutz Niebüll)

Spike

Das ist Spike, eine ca. 16 Jahre alte Katze. Leider ist ihr Frauchen verstorben. Sie mag gerne gestreichelt werden und ist gesprächig. Sie ist es auch gewohnt draußen zu sein und rein zu kommen, wenn sie mag. Z.Zt. wird sie nur versorgt - sie wünscht sich aber auch noch Streicheleinheiten und Zuneigung.
Gerne stellen wir den Kontakt zu ihrem Versorger her.

Foxi

Das ist Foxi`s Geschichte:
Eine Frau, die schon seit einigen Monaten ihren roten Kater an der dänischen Grenze vermisste, hörte von einer roten Fundkatze bei Tarp. Gucken kostet nichts und vielleicht... wer weiss...? Sie fuhr hin, es war zwar nicht ihr Kater, aber das Tier war recht runtergekommen und sie nahm es in ihre Obhut. Beim Tierarzt stellte sich ein Infekt heraus, der jetzt gut behandet ist. Und: die Katze ist gechipt. Also ganz einfach, den Besitzer zu finden! ABER: die Besitzerin hat die Katze vor 2 Jahren als vermisst gemeldet und will sie nun nicht wieder haben, da sie schon 2 andere Katzen angeschafft hat.
Foxi, weiblich, kastriert, geb. 2012, hat jetzt Stress mit den vorhandenen Tieren in ihrer Pflegestelle und bewohnt erstmal ein Badezimmer.
Wir helfen jetzt bei der Suche nach einem Für-Immer-Zuhause für diese freundliche, zutrauliche und schmusebedürftige Katzendame. Gerne stellen wir den Kontakt zu ihrer Pflegestelle in Rodenäs her.

Tayson

Her mit der Maus!
Das ist Tayson, ein ca. 5-jähriger Schmusebär, der auch zu kleinen Spielchen aufgelegt ist. Er sucht ein Zuhause  mit Freigang und natürlich vielen Streicheleinheiten.
Tyson hat sich bei uns mit Katze Honey angefreundet - vielleicht dürfen sie gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen?

Infos unter 04663-7242

 

 

Honey

Honey hatte vor einigen Monaten einen Unfall und ihr eines Vorderbein musste amputiert werden. Sie kommt damit bestens klar und erobert gern die oberen Plätze im Kratzbaum.

Sie hat bei uns Kater Tyson kennengelernt, die beiden sind jetzt dicke Freunde. Vielleicht haben sie ja Glück und dürfen gemeinsam umziehen?

Honey ist ca. 2 Jahre alt, kastriert, gechipt, geimpft.

Cesar - Norwegischer waldkater

Von drauss` vom Walde komm ich her...???
Nach 7 Monaten der Wanderschaft gelang es am 1. Weihnachtsfeiertag Kater Cesar wieder einzufangen.
Im Mai wurde er noch hin und wieder gesehen und es wurde auch versucht, ihn einzufangen. Dann verschwand er aber von der Bildfläche und das Gerücht kam auf, dass er angefahren worden wäre.
Jetzt  sass er  maunzend vor einer Tür und man erkannte dort den lang vermissten Streuner. Bei der spontanen Einfangaktion setzte Cesar sich zur Wehr und die Einfängerin musste wegen Bissverletzungen im Krankenhaus behandelt werden.
Cesar ist jetzt in unserer Obhut und ganz lieb, hungrig und müde.

Da Cesars Besitzer das Gefühl haben, dass er einfach nicht gerne bei ihnen ist, suchen wir ein neues Plätzchen für ihn.

Cesar musste nach so langer Zeit ohne Fellpflege teilweise geschoren werden. Im Moment sieht er eigentlich nur von vorne richtig hübsch aus, aber das kann nur besser werden.

weitere Infos unter 04663-7242 (Tierschutz Niebüll)

Quietschi

Das ist Quietschi - so genannt nach den Tönen, die sie in ihrer Kindheit von sich gegeben hat.
Nach Ankunft des 2. Kindes fühlt sie sich bei ihren Leuten nicht mehr wohl. Sie ist 1,5 Jahre alt und kastriert, sehr verschmust. Quietschi sucht einen ruhigen Haushalt mit Freigang.
Gerne stellen wir den Kontakt zu ihren Besitzern her.

Tel 04661-6571 (Tierschutz Niebüll)

Maxi

Maxis Besitzer haben uns um Vermittlungshilfe gebeten, da er durch das Zusammenleben mit den Hunden zu sehr gestresst wird.
Er ist ca. 8 Jahre alt, kastriert, geimpft, gechipt und wiegt ca. 8kg!
Maxi möchte gern als Einzelkater ein gemütliches Leben bei katzenlieben Menschen als Stubenkater und Freigänger führen. Eine Katzenklappe wäre also ideal. Mit dem Straßenverkehr geht er erfahren und umsichtig um.
Er ist sehr zutraulich und verschmust. Eher bequem als verspielt. Er ist mit einer Katzentoilette vertraut, die er benutzt, wenn er drin ist. Sofern eine Katzenklappe vorhanden wäre, wäre das natürlich nicht nötig.
Gerne stellen wir den Kontakt zu seinen Besitzern her.

Tel 04661-6571 (Tierschutz Niebüll)

KissMe und Kuno

Das sind unsere 2 Youngster, beide 6 Monate alt und noch etwas schüchtern. Kuno treibt seine Neugierde dazu, näher zu kommen. KissMe wartet auf den Prinzen (oder die Prinzessin), die sie wachküsst. Sie sind bereits kastriert und gechipt . jetzt fehlt nur noch das passende Zuhause!
Mehr Infos unter 04663-7242

Popcorn

Das ist Kater Popcorn, genannt Poppy - der Ungeliebte!
Das Erstgespräch mit Poppys Besitzern verlief ungefähr so:
Tierschutz (TS): Wieviele Katzen haben Sie ?
Besitzer (B): Eine.
TS: Katze oder Kater?
B: Wissen wir nicht.
TS: Wie alt ist sie?
B: Wissen wir nicht.
TS: Ist sie kastriert?
B: Wissen wir nicht.
TS: wie heisst sie denn?
B: Katze oder Muschi.
TS: Es soll hier ja ein reichliches Flohproblem geben?
B: Haben wir nicht gemerkt.
TS: Was halten Sie davon, wenn wir die Katze abholen?
B: Können Sie machen.
Soviel Desintresse am Tier macht einen schon sprachlos.
Es hat dann noch mehrere Besuche gedauert, bis eine unserer Mitarbeiterinnen endlich Poppy einpacken konnte. Ganz ohne Kratzer ging es nicht ab - Danke, Kerstin!
Jetzt ist Poppy schon eine Weile bei uns. Er ist ein kastrierter Kater, ca. 8 Jahre alt. Seine 100 Flöhe ist er bei uns losgeworden - wieviel Flöhe noch in der Wohnung sind...?Jedesmal, wenn es Futter gibt, wird er auch gestreichelt - er lässt es über sich ergehen. Richtig froh ist er noch nicht. Bis jetzt soll er nur in der Wohnung gelebt haben und so verschüchtert, wie er wirkt, wäre das wohl auch besser. Andere Katzen scheint er interessant zu finden.
Wer nimmt die Aufgabe auf sich, Poppy die schönen Seiten des Lebens zu zeigen?

Hardy

Hardy ist schon vor einiger Zeit bei älteren Leuten in Uhlebüll zugelaufen. Er wird dort versorgt, darf aber nicht mit in die gute Stube, weil dort schon der eigene Kater wohnt.

Hardy ist ca. 2-3 Jahre alt, anfangs schüchtern, taut aber schnell auf. Gerne würden wir für Hardy noch ein warmes, freundliches Zuhause finden, bevor es wirklich Winter wird.

Infos unter 04661-6571

Ali Baba

Das ist Ali Baba, ein Streuner aus Süderlügum, der bei der letzten Kastrationsaktion eingefangen wurde und "unter`s Messer" kam. Anfangs war er recht scheu, aber jetzt ist er aufgetaut, gibt Köpfchen und schmust mit einem Katerkumpel, den er hier kennengelernt hat. Ali Baba ist ca. 5 Jahre alt, kastriert und gechipt. Wer sich für Ali Baba interessiert, meldet sich bitte unter 04663-7242 (Tierschutz Niebüll)

Morle

Morle ist einsam!
Ihre Besitzerin ist Anfang Oktober gestorben und nun fehlt ihr einfach jemand zum Kuscheln und Anschmiegen. Die Nachbarin kommt zwar zum Füttern, aber das ist eben nicht genug. Sie möchte gern wieder jemanden haben, mit dem sie einen grossen Teil des Tages verbringen kann, vielleicht eine gemeinsame Mittagstunde geniessen oder abends beim Fernsehen kuscheln.
Morle ist 10 Jahre alt, kastriert und grundimmunisiert.
Sie kommt mit anderen Katzen klar, Hunde und Kinder kennt sie nicht.
Wer sich für Morle interessioert, darf sich gerne bei uns melden, auch telefonisch unter 04661-6571. Wir stellen dann den Kontakt zur Nachbarin her.

Kuno, Kasimir, Katinka und KissMe

Hallo, wir sind die "Neuen" in Klixbüll in der Auffangstation. Alle Mitte Juni geboren und schon recht kräftig für unser Alter. Unsere dreifarbige Schwester "KissMe" ist noch etwas schüchtern und wollte nicht mit auf`s Foto. Kommt uns doch mal besuchen! Termine gibt es unter 04663-7242 oder 04661-6571

17.11.: Katinka und Kuno sind nach Föhr umgezogen.

Stummelchen

Das ist "Stummelchen". Sie hat angeborenerweise nur einen kurzen Schwanz. Spielen ist ihre Leidenschaft, angefasst werden will sie nicht so gern. Für Stummelchen suchen wir einen Platz bei geduldigen Katzenverstehern. Sie ist ca. Anfang Juni geboren und entwickelt sich gerade zu einer Tigerschönheit.
Mehr Infos unter 04661-6571 (Tierschutz Niebüll)

Bild könnte enthalten: Katze

Bild könnte enthalten: Katze

Bild könnte enthalten: Katze

Bild könnte enthalten: Katze

Mäusefänger

Und mal wieder sind gut trainierte Mäusefänger auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz! Alle sind kastriert, Alter unterschiedlich, keine Kuschelkatzen.
Mehr Infos unter 04661-6571 (Tierschutz Niebüll)

Minna

Moin, mein Name ist Minna (als ich klein war, hiess ich Mini). Ich bin ca. 8 Jahre alt und kastriert, nach einer kurzen Kennenlernphase bin ich sehr kuschelig und verschmust.

Mein Problem hier sind die anderen Katzen, die mag ich nicht. Darum bin ich in eine Katzenhütte am Ende des Gartens umgezogen - hier habe ich meine Ruhe. Schöner wäre natürlich ein Plätzchen mit Sofa, Schoss zum Einschiegen usw. Wer kann mir sowas bieten?

Info unter 04661-6571 (Tierschutz Niebüll)